Startseite | Impressum | Kontakt

Patientenforum: Die schmerzhafte Hand

Mittwoch, 25. Oktober 2017, ab 18.00  Uhr

im Haus der Kirche, Wilhelmshöher Allee 330, 34131 Kassel

Infotelefon: 05602 83- 1201

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Programm:

Über- und Fehlbelastungen, Verletzungen, Stoffwechselerkrankungen oder Verschleiß führen zu vielfältigen Funktionsstörungen an der Hand. Ohne eine gute Handfunktion
ist jedoch ein normaler Alltag nicht zu leisten: Vom morgendlichen Anziehen über die Körperhygiene bis hin zum Beruf oder Haushalt brauchen wir in der
Regel zwei funktionstüchtige Hände. Dabei haben schon kleine Probleme große Auswirkungen auf die Funktion: Sobald nur ein Gelenk eines Fingers schmerzt, fehlt der
Finger beim Benutzen – und mit ihm oft die Funktion der ganzen Hand.

Schon im Sprachgebrauch wird die Wichtigkeit der Hand deutlich: Wir können „etwas nicht fassen“ und wir „begreifen“
sind bekannte Sachverhalte. Trotz ihrer Bedeutung ist die Handchirurgie in den meisten Kliniken eine Seltenheit geworden, die Orthopädische Klinik Hessisch
Lichtenau hingegen arbeitet seit vielen Jahren sehr erfolgreich auf diesem Gebiet.


In unserem Patientenforum zum Thema Hand wird Ihnen ein Eindruck von unserer Arbeit sowie typischen Erkrankungen, Verschleißerscheinungen und Verletzungsfolgen
und deren Therapie vermittelt. Dabei werden neben häufigen Krankheitsbildern wie Arthrose, Karpaltunnelsyndrom und Schnappfinger auch die Endoprothetik
(Gelenkersatz) sowie Rettungsoperationen an der Hand zur Sprache kommen.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

18:00 Uhr
Begrüßung der Gäste
Tobias Radebold
Leitender Oberarzt Traumatologie

18:05 Uhr
Engstellen von Nerven und Sehnen (Karpaltunnelsyndrom etc.)
Tobias Radebold
Leitender Oberarzt Traumatolgie

18:35 Uhr
Narkose und Anästhesie bei Handoperationen
Dr. med. Movaka Kimbata
Leitender Oberarzt Anästhesie

18:45 Uhr
Arthrose an der Hand - konservative und gelenkerhaltende Therapie
Tobias Radebold
Leitender Oberarzt Traumatologie

19:05 Uhr
Operative Möglichkeiten der Handchirurgie
Tobias Radebold
Leitender Oberarzt Tramatologie


19:20 Uhr
Wir beantworten gerne Ihre Fragen

20:00 Uhr
Ende der Veranstaltung