Startseite | Datenschutz | Impressum | Kontakt

3. SCI-Lauf zugunsten rückenmarkgeschädigter Menschen

beim Sparkassenlauf Hessisch Lichtenau am 18. August 2019

Liebe Läuferinnen und Läufer,

das Zentrum für Tetra- und Paraplegie (ZfTP) der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau beteiligt sich in diesem Jahr zum dritten Mal an dem Sparkassenlauf Hessisch Lichtenau, um damit auf den SCI-Day (Tag für rückenmarkgeschädigte Menschen, jährlich am 5. September) aufmerksam zu machen.

Der SCI-Day wurde 2016 ins Leben gerufen, um auf die Wünsche, Sorgen, Ängste von betroffenen Menschen aufmerksam zu machen und das Thema Inklusion in den Vordergrund zu stellen. Das diesjährige Motto lautet „Gib alles beim Sparkassenlauf Hessisch Lichtenau“ und wir als ZfTP möchten unseren Beitrag dazu leisten, indem wir mit Ihrer Unterstützung erneut eine große Teilnehmerzahl beim diesjährigen SCI-Lauf/Sparkassenlauf erzielen.

Das Startgeld in Höhe von 1 Euro, das zugunsten rückenmarkgeschädigter Menschen erhoben wird, spenden wir erneut an die Stiftung „Wings for life“. Für Kinder und Jugendliche übernimmt die Sparkasse Werra Meissner die Gebühr.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Start & Ziel
befinden sich in der Poststraße auf Höhe der Sparkasse.

Umkleiden
sind vor dem Sparkassengebäude.

Wetter
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Startzeiten
11:30 Uhr: Bambini-Lauf 600 m
11:45 Uhr: Jugendliche 2,5 km
12:15 Uhr: Handbiker (Helmpflicht!) 7,5 km
12:45 Uhr: Erwachsene & Staffel 7,5 km
12:45 Uhr: Walking 5 km

Zeitplanänderungen vorbehalten!

Anmeldung
Telefonisch unter 05602 83-1384 bei Frau Daniela Ziegler vom Zentrum für Tetra- und Paraplegie.

Wertung & Siegerehrung
Es erfolgt eine Einzelwertung getrennt nach Frauen und Männern, Jugendlichen von Jahrgang 2004 bis 2011 und Bambinis von 2012 bis 2016. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.