Startseite | Impressum | Kontakt

Sozialberatung

Sehr geehrte Patienten, sehr geehrte Angehörige,

eine Erkrankung bzw. ein Krankenhausaufenthalt kann Ihr Leben nachhaltig beeinflussen und verändern. Ergänzend zur medizinischen und pflegerischen Betreuung stehen wir Ihnen und Ihren Angehörigen gerne beratend und unterstützend zur Seite.

Wir beraten und unterstützen Sie in sozialen und wirtschaftlichen Fragen, unter anderem bei:

  • der Organisation von Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussheilbehandlungen
  • der Kontaktaufnahme zur ambulanten Krankenpflege und hauswirtschaftlichen Unterstützung
  • der Vermittlung von stationärer und teilstationärer Pflege (Pflegeheime, Kurzzeitpflege)
  • der Antragsstellung für den Schwerbehindertenausweis
  • der Beantragung finanzieller Mittel wie Pflegegeld, Sozialhilfe etc.
  • der Palliativversorgung
  • Betreuungsverfahren und Vollmachten

 

Kontakt:

Zuständig für die Allgemeinorthopädie, das Nachsorgezentrum Lichtenau, die Ambulanz der Allgemeinorthopädie und die Fast Track Schulung:

Uwe Throm
Telefon: 05602 83-1287
uthrom[at]lichtenau-ev[dot]de

Zuständig für die Wirbelsäulenorthopädie, die Ambulanz der Wirbelsäulenorthopädie und das Zentrum für Tetra- und Paraplegie:

Katja Wölfel
Telefon: 05602 83-1259
kwoelfel[at]lichtenau-ev[dot]de

Zuständig für die Wirbelsäulenorthopädie, die Ambulanz der Wirbelsäulenorthopädie und das Zentrum für Tetra- und Paraplegie:

Britta Prinz
Telefon: 05602 83-1059
bprinz[at]lichtenau-ev[dot]de ">bprinz[at]lichtenau-ev[dot]de

 

                             Zuständig für die Allgemeinorthopädie, die Ambulanz der
                             Allgemeinorthopädie und die Fast Track Schulung:

                            Karin Huber
                            Telefon: 05602 83-1288
                            khuber[at]lichtenau-ev[dot]de ">khuber[at]lichtenau-ev[dot]de