Startseite | Impressum | Kontakt

Ergotherapie

Ergotherapie kommt aus dem Griechischen und bedeutet tun, arbeiten, handeln. Ergotherapie geht davon aus, dass Tätigsein eine unumgängliche Voraussetzung für die Gesundheit ist und somit therapeutische Wirkung hat.
Ergotherapie befasst sich mit Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit vorübergehend oder bleibend beeinträchtigt sind.

Das oberste Ziel der Ergotherapie ist ein Maximum an Lebensqualität zu sichern und eine größtmögliche Selbständigkeit in allen Bereichen der persönlichen, häuslichen und beruflichen Lebensführung zu erreichen.
Ein wichtiger Schritt ist dabei die Wiederherstellung der Beweglichkeit, Muskelkräftigung und Beübung von Geschicklichkeit und Koordination.

Bei einer bleibenden eingeschränkten Beweglichkeit, bei Behinderung, soll es dem Patienten ermöglicht werden, durch veränderte Verhaltensweisen und Arbeitsabläufe diese Einschränkungen zu kompensieren. Dieses wird auch durch Training mit speziellen Hilfsmitteln, von Ergotherapeuten angefertigten Handschienen oder Orthesen erreicht. Ergotherapeuten bedienen sich komplexer aktivierender und handlungsorientierter Methoden und Verfahren unter Einsatz von adaptiertem Übungsmaterial, funktionellen, spielerischen, handwerklichen und gestalterischen Techniken, sowie lebenspraktischen Übungen.

Wir sind ein Team von 5 examinierten Ergotherapeuten mit staatlicher Anerkennung. Zusätzlich dazu haben wir kontinuierlich 3 Praktikanten in Ausbildung in turnusmäßigem Wechsel. Wir behandeln stationäre und ambulante Patienten aller Altersstufen mit Störungen aus den Bereichen der Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie.

Wir verwenden spezielle Übungsgeräte wie Arm-Schultertrainer und Fahrradsäge. Dazu gehören ein breites Spektrum an speziellen Hilfsmitteln und Material zur funktionellen Therapie, sowie verschiedene Möglichkeiten der thermischen Behandlung.

Wir arbeiten in 7 Behandlungsräumen inklusive Übungsküche, PC-Raum und Werkstatt, alle Räume verfügen über höhenverstellbare Arbeitstische und anpassbare Sitzmöbel.

Wir verfügen über Grundlagenkenntnisse in arbeitsrehabilitativen Massnahmen, Ergonomie und Arbeitsplatztherapie. Erfahrung in der Ausbildung und Anleitung von Praktikanten. Mehrjährige Erfahrung und Weiterbildung bezüglich rheumatologischer Ergotherapie, einschließlich Gelenkschutzprogramm und Orthesenherstellung. Zusatzqualifikationen bezüglich spezieller Behandlungsinhalte bei Querschnittlähmung:

  • Sitzen und Positionieren
  • Wohnraumanpassung
  • individuelle Rollstuhlanpassung

Ansprechpartner

Frauke Roll
Abteilungsleitung
täglich erreichbar Mo-Fr in der Zeit von 8:00 bis 15:00 Uhr
Tel.: 05602 83-1238.
E-Mail: ergo-ok[at]lichtenau-ev[dot]de